Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

DICHTE – Fragen. Modelle. Friedhöfe.

April 4 / 19:00 - April 13 / 22:00

Die Frage nach der richtigen Dichte und ihrer städtebaulichen Ausformung zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte des Städtebaus im 20. Jahrhundert. Die moderne Stadtplanung hat den unmenschlichen Verhältnissen in den Industriestädten explizit das Modell der Stadtlandschaft mit einer Trennung der Funktionen und einer maßvolleren Auslastung von Bauland gegenübergestellt, die sich bis heute in den Baugesetzen manifestieren. In Anbetracht des starken Bevölkerungszuwachses in unseren Großstädten stellt sich die Frage erneut.

Nur, können wir unsere Städte tatsächlich allein auf der Grundlage quantitativer räumlicher Parameter planenm oder müssten nicht gesellschaftliche Aspekte die Grundlage für einen neuen DICHTE-Diskurs liefern? Die Ausstellung zeigt einen Überblick über die Ideengeschichte der Dichte in Städtebau und Stadtplanung, Analysen von historischen und zeitgenössischen Dichteprojekten sowie modellhafte Entwürfe für eine Wohnkonversion von ehemaligen Friedhöfen in Berlin Neukölln.

Eine Ausstellung des Fachgebiets Städtebau, Universität Kassel, Prof. Stefan Rettich

Vernissage: 4. April, 19 Uhr
Finissage: 12. April, 19 Uhr

Zur Vernissage sprechen Prof. Stefan Rettich und Prof. Stefanie Hennecke. Im Anschluss folgt ein Gespräch über Friedhofskonversionen in Berlin mit Pfarrer Jürgen Quandt, Geschäftsführer Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte, Rolf Groth, Amtsleiter Stadtentwicklung und Fachbereichsleiter Stadtplanung am Bezirksamt Neukölln und Oliver G. Hamm, Freier Autor und Kurator in Berlin.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 12 – 20 Uhr, Samstag – Sonntag 10 – 18 Uhr

www.dichteprojekt.de

Details

Start:
April 4 / 19:00
End:
April 13 / 22:00
Event Categories:
,

Venue

CLB Berlin im Aufbau Haus
Moritzplatz
Berlin-Kreuzberg, 10969 Germany
Website:
www.clb-berlin.de