23. März bis 15. April 2018

KURT COBELA: Paperworks (1963-2018)

In Kooperation mit der Galerie Kai Dikhas.

Eröffnung der Ausstellung: Freitag, 23. März 2018, 18-21 Uhr

Tuschezeichnungen und Papiercollagen zeigen die technische und inhaltliche Vielfalt des Künstlers: Die Fragmente der Boote, Gesichter und Landschaften ergeben verblüffende Perspektiven für neue Figurationen. Nach Jahrzehnten werden die Werke jetzt öffentlich gezeigt.

Kurt Cobela, geb. 1936 in Cottbus
Dipl.-Physiker, freischaffender Künstler, lebt seit 1972 in Berlin-Kreuzberg, vorher in Nürnberg (1961-62/1966-72) und in Spanien (1963-66), Ausstellungen in Südspanien.

Termine

23. März bis 15. April 2018

ORT

VERANSTALTER

Moritz Pankok & Galerie Kai Dikhas