18. April 2018 um 19:30

Mayors / Players / Urban Visions: Parchim International

Geschichten von Stadtentwicklungsprojekten in China und Deutschland zwischen Vision und Scheitern, Macht und Ohnmacht.

stadtkultur international ev lädt ein zur Dokumentarfilmreihe
Mayors / Players / Urban Visions
Filmabend 4: Parchim International
Film und Diskussion

Städtebauliche Großprojekte sind gemeinhin Symbole für Fortschritt und Modernität. Mayors / Players / Urban Visions begleitet die Protagonisten solcher Vorhaben in der chinesischen und der deutschen Provinz. Was treibt sie auf die große politische Bühne? Und was sagen ihre Ideen, ihre Handlungen, ihr Gelingen oder auch ihr Scheitern über unsere Gesellschaften aus? Warum ähneln sich, trotz aller kulturellen Unterschiede, die Geschichten doch teilweise frappierend? Was können wir daraus über Utopien, Motive, Macht, Verführung, unser Kulturverständnis und uns selbst lernen?

Parchim International
ein Film von Stefan Eberlein und Manuel Fenn, 90 Minuten

Parchim – das ist ein Ort, den viele erst einmal auf der Landkarte suchen müssen. Umgeben von blühenden Rapsfeldern im Sommer befindet sich hier, in der mecklenburgischen Kreisstadt, ein kleiner ehemaliger Militärflughafen. Das verlassene Gelände wurde inzwischen von Flora und Fauna zurückerobert. Dieser Entwicklung möchte der chinesische Investor “Herr Pang“ entgegensteuern, sieht er doch das Potenzial einer “Parchim Airport City“. Shops, Hotels, Infrastruktur und viele weitere Möglichkeiten könnten der strukturell wirtschaftlich schwachen Region Arbeitsplätze bieten. Doch dass das geplante Projekt nicht ohne Gegenstimmen zu realisieren sein wird, liegt auf der Hand. Parchim International ist eine Doku der Gegensätze, bei der provinzielle Bürokratie auf kapitalistische Selbstherrlichkeit trifft. Die Regisseure Stefan Eberlein und Manuel Fenn begleiteten das Projekt über 7 Jahre hinweg mit der Kamera. Auf dem DOK-Filmfestival in Leipzig wurde ihr Film im Jahr 2015 vorgestellt.

Im Anschluss Gespräch und und Getränke.

Mayors / Players / Urban Visions ist eine Filmreihe von stadtkultur international ev mit freundlicher Unterstützung der Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL und urbanophil.

Der Eintritt ist frei.

Termine

18. April 2018
Zeit
19:30

ORT

CLB Berlin im Aufbau Haus
Prinzenstraße 84.2
Berlin-Kreuzberg
10969 Deutschland

VERANSTALTER

ski stadtkultur international ev
https://www.stadtkultur-international.de